Oberliner Advent

Jedes Jahr erstrahlt die Aula nach dem ersten Advent im Licht des Adventskranzes. Das darf gerade in diesem Jahr nicht fehlen. Schöne adventliche Momente wollten wir gestalten, um einen Moment aus dem  Alltag „auszusteigen“ und das ganze „Corona-drumherum“ einfach mal kurz zu vergessen.

So wurde montags in der großen Pause im Hof ein kleines Adventsfeuer angezündet und von Schüler*innen eine kleine weihnachtliche Geschichte vorgetragen. Wer Lust und Muße hatte, stellte sich dazu. Ins Feuer schauen, die Geschichte hören, innehalten, abschalten – eine kleine Auszeit nehmen.

Zum Wochenausklang am Freitag liefen die Schüler*innen beim Verlassen der Schule automatisch am offenen, weihnachtlich dekorierten Fenster zum Religionsraum vorbei. Religionslehrer*innen, die ein schönes Wochenende wünschten, kurz Zeit für ein paar freundliche Worte und ein offenes Ohr hatten, übergaben ihnen einen coronakonform verpackten süßen Adventsgruß für den Heimweg (inclusive einem kleinen Grußzettel, gestaltet von fleißigen Schüler*innen).

„Von drauss’ vom Gang, da komm ich her…“ so trug der Nikolaus die selbstgeschriebenen Gedichte der Klassenleitungen vor. Die Augen der Schüler*innen schmunzelten, als der Nikolaus mit Leidenschaft die festgestellten Vorzüge und winzigen Mängel der Klassen vortrug. Seine himmlischen Helferinnen hatten für alle Schüler*innen kleine Schoko-Nikoläuse dabei.

15.12.2020, 12:00 Uhr: leere Gänge an der Oberlin, denn in allen Klassen wird parallel der Weihnachtsgottesdienst als Video gezeigt. So still lauschen Schüler*innen dem Unterricht selten.

Danke! An alle Mitwirkenden, die diesen Video-Gottesdienst mit so viel Kreativität, Herzblut und Engagement auf die Beine gestellt haben! Man darf nicht vergessen, geplant war der Gottesdienst ursprünglich für Dienstag, den 22. Dezember.  Dann musste er aufgrund der äußeren Bedingungen peu á peu auf Dienstag, den 15. Dezember vorverlegt werden. Trotzdem war er rechtzeitig fertig. Die begeisterten und positiven Rückmeldungen aus der Schulfamilie zeigen, dass sich alle Mühen gelohnt haben!