Alchimistenküche im Kunstkurs

Kunstkurs an der Friedrich Oberlin

Am Donnerstag, den 11.2.22, früh am Morgen, baute Restauratorin Corinna Pflästerer ein ungewöhnliches Stillleben auf dem Lehrerpult auf: Öle, Harze, Eier, Gläschen mit Pigmenten aller Art, farbige Erden, zermahlene Steinen, Metallabriebe, Drachenblut, Cochenille-Läuse, Krappwurzel, Marmormörser und -stößel, Pipetten, Rezeptbücher, … alles war vorbereitet für einen Workshop im Rahmen des Wahlpflichtkurses Kunst. Die Schüler*innen erfuhren zuerst einiges über das Wesen der Farben, aus was sie gemacht sind, wie sie ihre vermalbare Konsistenz erhalten. Dann konnten sie selbst Farben herstellen: Öl-, Eitempera-, Leimfarben, und schließlich entstanden die ersten Blätter mit den selbst angeriebenen Farben. Wir danken Frau Pflästerer für einen inspirierenden Workshop – von einer Gruppe hörte man den Plan, eine „Pigment-Party“ zu organisieren!

Erreichbarkeit des Sekretariats in den Ferien:

  • Dienstag 21.05.24    08:00 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.05.24    08:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.05.24    08:00 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.05.24    08:00 bis 12:00 Uhr

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail unter info@friedrich-oberlin.de schicken.
Die E-Mails werden in unregelmäßigen Abständen gelesen.